866

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 866 vom 27. November 1995

Handlung[Bearbeiten]

Vera hat nur noch ihr ehrgeiziges Kinder-Hilfsprojekt im Kopf. Als Clemens Vera aus wirtschaftlichen Gründen vertrösten muss, in City Lights kostenlos Werbung für ihre gute Sache zu machen, finanziert sie die Anzeige mit dem Geld der Familie. Nach einem wilden Handgemenge entkommt Robert Linden der Polizei. Elisabeth geht dennoch davon aus, dass sie nun vom Mordverdacht freigesprochen wird, da jeder gesehen hat, dass Linden lebt. Doch Schwenke und Bach erklären ihr, dass sie den Mann wegen seiner Verkleidung nicht identifizieren konnten. Gerner ist eifrig dabei, Rebeccas Ruf als Ärztin zu zerstören. Er spielt den Gelähmten und gibt in einer Fernsehsendung Rebeccas Therapie die Schuld für seinen 'Rückfall'.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
--- 766 856 861 862 863 864 865 866 867 868 869 870 871 876 966 1866




|