971

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 971 vom 29.4.1996

Handlung[Bearbeiten]

Elisabeth ist eine überglückliche Großmutter. Baby Betty erobert die Herzen. Melissa fühlt sich mehr und mehr in den Hintergrund gedrängt. Clemens hat ein wichtiges Gespräch mit seiner Bank über die Verlängerung der 'City Lights'-Kredite. Er ist zuversichtlich, der Bank einen positiven Geschäftsbericht vorlegen zu können. Doch bei der Durchsicht von Barbaras (gefälschten!) Bilanzen, die statt der erwarteten Gewinne hohe Schulden ausweisen, fällt er aus allen Wolken. Saskia ist von dem Verhalten ihres Vater so sehr enttäuscht, dass sie sich ihrerseits von ihrem Vater lossagt. Doch Heinrich Rother gibt nicht auf. Er startet einen letzten verzweifelten Versuch, seine Tochter wieder 'auf den richtigen Weg' zu bringen.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
--- 871 961 966 967 968 969 970 971 972 973 974 975 976 981 1071 1971




|