973

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 973 vom 2.5.1996

Handlung[Bearbeiten]

Heinrich Rother erfährt von seiner unfreiwilligen Spende an die Villa Regenbogen. Er stellt Harumi zur Rede, die ihm klar macht, dass sie nicht bestechlich ist. Doch Saskia glaubt nach wie vor, Harumi habe sie verraten. Um Gerner zu schützen, gibt Barbara vor, aus eigenem Antrieb die Bilanzen von 'City Lights' gefälscht zu haben. Clemens entlässt Barbara, sieht aber von einer Anzeige ab. Nach einer genauen Prüfung der Bücher, verlängert die Bank Clemens die Kredite. Vanessa versucht ein letztes Mal erfolglos, einen Job zu bekommen. Leon und Fabian wollen sich bei Kim mit Essen versorgen und werden von Robert in den 'Fasan' eingeladen. Dort werden sie Zeugen, wie Götz das Personal entlässt. Die Morenos bewerben sich auf die freien Stellen.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
--- 873 963 968 969 970 971 972 973 974 975 976 977 978 983 1073 1973




|