1423

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1423 vom 27.02.1998

Handlung[Bearbeiten]

Zu Sonjas Enttäuschung, bietet Gerner ihr seine Einliegerwohnung als Werkstatt an. Sonja hatte sich aber ein gediegeneres Atelier vorgestellt. Als sie zufällig erfährt, dass Jörg wichtige Informationen gegen Gerner in der Hand hat, stellt sie Gerner vor die Wahl: Jörgs Informationen gegen die Anmietung eines Ateliers. Gerner läßt sich darauf ein, aber auch er stellt eine Bedingung. Leon und Katja nehmen ihre lockere Beziehung wieder auf. Katja wähnt sich vor Oliver in Sicherheit, da sie annimmt, Dorothea habe ihn endgültig zur Aufgabe bewegen können. Doch Oliver versucht nun, über Leon an Katja heranzukommen. Nataly und Philip rufen die Feuerwehr, die Ricky aus seiner lebensbedrohlichen Situation befreit. Nach seiner Rettung ist Ricky empört, da er das gewonnene Wettgeld nun für den Feuerwehreinsatz berappen muss. Fabian redet ihm ins Gewissen, und Ricky beschließt, sich bei seinen Freunden zu bedanken.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
423 1323 1413 1418 1419 1420 1421 1422 1423 1424 1425 1426 1427 1428 1433 1523 2423




|