2789

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 2789 vom 18.08.2003

Handlung[Bearbeiten]

John bekommt mit, dass Mitschüler Haschisch konsumieren, was er kategorisch ablehnt. Dass sein Schwarm Jana damit kein Problem hat, ändert nichts an seiner Haltung. Da er mit Tim gewettet hat, er würde Jana herumbekommen, fingiert er ein Lern-Treffen bei sich zu Hause, das zum Rendezvous mit Jana geraten soll. Zunächst gelingt der Plan - bis sich unerwarteter Besuch einstellt. Gaffel besteht auf Einhaltung der Regeln: Wenn Gerner weiterspielen will, muss Elisabeth Daniel ersetzen. Gerner glaubt seine Niederlage besiegelt, versucht Elisabeth aber durch Fachwissen zu coachen. Elisabeth ist nicht gerade lernwillig, demonstriert aber ungewöhnliche Fähigkeiten. Deniz ist überglücklich, Sandra bei sich zu haben, will aber nicht, dass sie seinetwegen Probleme im Fasan bekommt. Sandra beruhigt ihn, sie werde alles regeln können. Verenas Irritation kann Sandra hingegen kaum beruhigen - und auch Daniel zeigt sich weniger verständnisvoll, als erhofft.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
1789 2689 2779 2784 2785 2786 2787 2788 2789 2790 2791 2792 2793 2794 2799 2889 3789




|