3115

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 3115 vom 02.12.2004

Handlung[Bearbeiten]

Cora ist ihr Wiedereinstieg ins Berufsleben hervorragend gelungen - sie schafft es sogar, "Nyumba" in eines ihrer Projekte mit einzubeziehen. Auch Nico ist stolz auf Cora und ihm wird klar, dass er in einer beneidenswerten Situation ist: tolle Kinder, tolle Freundin, tolle Ex-Frau. Als der Kunde zu einem Sektumtrunk lädt, beobachtet Nico misstrauisch, wie dieser sich um Cora bemüht. Für Daniel ist es schwer, immer wieder mit Senta konfrontiert zu sein. Tapfer bemüht er sich, seinen Entschluss, auf Distanz zu bleiben, durchzuhalten. Dennoch ist er geschockt, als er erfährt, dass Senta mit Gerner eine Affäre hat. Als dieser mit Senta einen Streit hat und sie betrunken zurücklässt, bittet er ausgerechnet Daniel ein Auge auf Senta zu haben. Tim glaubt, Philips Vater sei der Hundehalter, der die Schuld an Johns Fahrradunfall trägt. Als Tim versucht, ihm auf den Zahn zu fühlen, ist Philip gezwungen, Tim seine eigene Beteiligung an dem Unfall zu gestehen. Tim geht auf Philips Bitte, seinem Vater nichts zu sagen, ein, verlangt aber, dass Philip John entschädigt. Widerwillig schenkt Philip John sein Luxusrennrad.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
2115 3015 3105 3110 3111 3112 3113 3114 3115 3116 3117 3118 3119 3120 3125 3215 4115




|