3130

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 3130 vom 23.12.2004

Handlung[Bearbeiten]

Während sich Isabel alle Mühe gibt, auf dem gemeinsamen Weihnachtsfest ihre wahre Stimmung vor den anderen zu verbergen, bemerkt Verena mehr als Nico ahnt - insbesondere, als er wegen des unruhigen Sebastians auf Julias Konzert verzichtet. Schade, denn Julia feiert ihre Premiere als Sängerin. In einem Liebes-Duett mit Jonas brechen sich die Gefühle der beiden Bahn, was den aufmerksamen Beobachtern Isabel und Verena nicht verborgen bleibt. Isabel ist traurig und fassungslos - sie ahnt, dass sie Jonas verloren hat. Und sie hat Recht: Julia und Jonas gestehen sich ihre Liebe - und stellen verwirrt fest, dass sie nicht wissen, was sie damit anfangen sollen. Während die beiden beschließen, dass sie ihren Gefühlen nie nachgeben dürfen, entdecken sich auch Nico und Cora ganz neu. Natürlich nimmt Deniz Sandras Heiratsantrag an - und beide sind überglücklich. Sie genießen ein unkonventionelles Weihnachtsfest zu zweit und geben sich voller Freude dem Schmieden von Heiratsplänen hin. Die zu erwartende wütende Reaktion von Deniz" türkischer Familie trübt die Stimmung nur kurz - denn Deniz ist fest entschlossen, in aller Konsequenz zu seiner Liebe zu stehen...



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
2130 3030 3120 3125 3126 3127 3128 3129 3130 3131 3132 3133 3134 3135 3140 3230 4130




|