3575

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 3575 vom 18.09.2006

Handlung[Bearbeiten]

Paula behauptet sich in der ersten Runde der Prüfungen, obwohl ihr psychologische Fallen gestellt werden. Dennoch ist sie nervös, da sie noch nicht weiß, in welcher Weise sie vor der Kommission mit dem Thema Schüttler und Missbrauch umgehen soll. Als sie es schließlich offensiv angeht, glaubt sie sich auf der sicheren Seite. Clemens ist hilflos, als Emily einfach dicht macht, auch mit Strenge ist ihr nicht beizukommen. Er bekommt schließlich mit, dass Emily sich vernachlässigt fühlt und beschließt, sich in einem direkten Gespräch an sie zu wenden. Philip hat keine Lust mehr, Franzis Prügelknabe zu sein und stellt ihren Kompromiss zur Disposition: Wenn Franzi will, soll sie sich auswärts an Schauspielschulen bewerben. Zwar versöhnen sich die beiden, doch rätselt Franzi nun: Würde es Philip wirklich nichts ausmachen, wenn sie Berlin verließe? Nach Sandras Ansage beschließt Senta, ihre Vorbehalte beiseite zu legen und Marc zu suchen. Sie reist ab. Als Sandra davon erfährt, muss sie einsehen, dass ihre Mutter es mit ihrer Reue Ernst meint.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
2575 3475 3565 3570 3571 3572 3573 3574 3575 3576 3577 3578 3579 3580 3585 3675 4575




|