3743

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 3743 vom 23.05.2007

Handlung[Bearbeiten]

Leon ist überzeugt, dass Gerner Johanna in der Schweiz versteckt hat. Dank eines alten Freundes gelangt Leon an Gerners Handy -und in der Tat: Unter einer Schweizer Telefonnummer meldet sich Johannas Nanny. Als Gerner erkennt, dass Leon ihm auf der Spur ist, kommt es zu einer letzten großen Konfrontation. Philip schafft es nicht, im Krankenhaus seinen Sozialdienst anzutreten, denn dort prasseln die Erinnerungen an Hannes' Tod auf ihn ein. Während Franzi Philip aufbaut, erfährt John von dessen Wegbleiben. Gerade als Philip Hoffnung schöpft, den Sozialdienst woanders absolvieren zu können, will John hart durchgreifen. Als Iris entsetzt erkennt, dass Alexander sie mit Caroline betrogen hat, stellt sie ihn wütend zur Rede. Alexander erkennt, dass er sich diesmal vor Iris nicht mehr rausreden kann und macht ein Teilgeständnis. Während Iris verzweifelt an Henriks Schulter zusammenbricht, hofft Alexander, dass sie ihm verzeihen kann.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
2743 3643 3733 3738 3739 3740 3741 3742 3743 3744 3745 3746 3747 3748 3753 3843 4743




|