4055

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

GZSZ-Folge vom 18.08.08

Handlung[Bearbeiten]

Als das Hostel mit neuem Namen eröffnet, fühlt sich Caroline von Tim verraten. Sie sucht Trost bei Henrik - und kommt die ganze Nacht über nicht nach Hause. Vor lauter Sorge legt sich Tim nun auch noch mit seinem Vater an. Doch aus Sorge wird Wut, und als er Caroline am nächsten Tag zur Rede stellt, eskaliert die Situation. Henrik hat begriffen, dass er Iris endgültig verloren hat, und gibt sich ganz seiner Trauer hin. Als Iris sich deshalb um ihn sorgt, bleibt er konsequent und lässt sie abblitzen. Von Caroline hingegen lässt er sich gerne trösten - bis ihn die Realität wieder einholt. Philip hat sich Lucy gegenüber geöffnet und ihr seinen ganzen Schmerz und seine Schuldgefühle gestanden. Er beschließt, nicht nach Barcelona zu fahren, sondern sich seiner Trauer zu stellen. Als Emily merkt, dass er nicht gefahren ist, will sie sich mit ihm aussprechen und ihre gemeinsame Vergangenheit mit Franzi aufarbeiten. Doch Philip will davon nichts wissen. Ihn zieht es wieder zu Lucy.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
3055 3955 4045 4050 4051 4052 4053 4054 4055 4056 4057 4058 4059 4060 4065 4155 5055




|