4621

Aus GZSZ Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Folge 4621 vom 23.11.2010

Handlung[Bearbeiten]

Emily wird von der Clique, die von ihren andauernden egoistischen Aktionen enttäuscht sind, ignoriert. Sie merkt, dass Worte als Entschuldigung dieses Mal nicht ausreichen werden. Um ihren guten Willen unter Beweis zu stellen, versucht sie, Geld aufzutreiben - jedoch ohne Erfolg. Bis sie verzweifelt Patrick aufsucht und dort eine erstaunliche Entdeckung macht.

Philip macht seinem Frust bei Dascha Luft und redet sich dabei in Rage. Im Nachhinein bereut er seine Schuldzuweisungen und entschuldigt sich bei Dascha. Doch Dascha ist so verzweifelt und voller Schuldgefühle, dass sie schließlich ein fragwürdiges Jobangebot annimmt - so fragwürdig, dass sie niemanden jemals davon erzählen kann.

Iris wird bewusst, wie unmöglich sie sich Maren gegenüber verhalten hat und sucht sie auf, um sich aufrichtig zu entschuldigen. Emotional aufgeladen, platzt Iris bei ihrer Entschuldigung mit ihrem ganzen Kummer heraus, der sie bedrückt. Maren wird von Iris' Offenheit angesteckt und die beiden Frauen stellen fest, dass sie viel mehr gemeinsam haben, als sie dachten.


Charaktere[Bearbeiten]

Geordnet nach dem Erscheinen in der Folge


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
3621 4521 4611 4616 4617 4618 4619 4620 4621 4622 4623 4624 4625 4626 4631 4721 5621




|