4833

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 4833 vom 23. September 2011

Handlung[Bearbeiten]

Nachdem Ayla und Philip miteinander geschlafen haben, gesteht Ayla ihm erneut ihre Liebe. Ayla weiß, dass sie Kaan die Wahrheit sagen muss. Doch als sie sich nach mehreren gescheiterten Versuchen mit Kaan zu einer Aussprache trifft, bedarf es keiner Worte mehr, um zu verdeutlichen, dass Philip ihre wahre Liebe ist. Nach Patricks Geständnis lässt Gerner fassungslos von Murat ab. Patrick bemüht sich verzweifelt, zu Gerner durchzudringen, ihm zu erklären, warum er damals so gehandelt hat. Doch Gerner verstößt ihn eisig und Patrick kehrt betroffen ins Gefängnis zurück. Allerdings kann sich Gerner mit dieser "geringen" Strafe nicht zufriedengeben. Tayfun befürchtet, dass Mesut ihren Plan, den Laden zu verkaufen, durchschauen könnte. Als dann auch noch ein Kaufinteressent im Laden auftaucht, versucht Tayfun verzweifelt, Mesut abzuschütteln. Doch damit ruft er nur Mesuts Argwohn auf den Plan. Glücklicherweise rettet Dascha die Situation, indem sie einen Ehestreit mit Tayfun vom Zaun bricht.




- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
3833 4733 4823 4828 4829 4830 4831 4832 4833 4834 4835 4836 4837 4838 4843 4933 5833




|