4964

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 4964 vom 28. März 2012

Handlung[Bearbeiten]

Wütend muss Gerner feststellen, dass Hakan sich als Zeuge eher schlecht als recht anstellt. Doch dann macht Hakan ihm ein verlockendes Angebot: Er würde glatt eine Falschaussage tätigen. Sofort versucht Gerner, eine hieb- und stichfeste Aussage zu konstruieren. Währenddessen ist Patrick noch immer so verängstigt, dass er Kommissar Plass vom Bild des toten Hakan Buran berichtet. Die Geschäfte in Tayfuns Laden laufen schleppend und müssten dringend angekurbelt werden. Eine zündende Idee ist schnell gefunden: Für jeden Einkauf von über zwei Euro gibt es einen Kaffee umsonst dazu. Die Aktion schlägt ein wie eine Bombe und Tayfun kann sich vor Kundschaft kaum retten. Doch des einen Freud, ist des anderen Leid: Das Vereinsheim bekommt Tayfuns Treiben bitter zu spüren. Tief enttäuscht von Zacs Hiobsbotschaft, flüchtet Vince aus dem Mauerwerk und lässt eine betroffene Tanja zurück. Doch Tanja macht sich sofort auf, um Vince zu erklären, dass sie die WG-Pläne zugunsten ihrer Freundschaft schon längst verworfen hat. Schließlich erbarmt sich Vince und hört sich an, was Tanja zu sagen hat. Nach einer gemeinsam verbrachten Nacht, kommen sich die beiden dann wieder näher, als ihnen lieb ist.


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
3964 4864 4954 4959 4960 4961 4962 4963 4964 4965 4966 4967 4968 4969 4974 5064 5964




|