5813

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
GZSZ Folge GZSZ
Episode 5813
Season 2015
Schauspieler Iris Mareike Steen
Eva Mona Rodekirchen
Wolfgang Bahro


Erstausstrahlung 21.08.2015

Folge 5813 vom 21. August 2015

Handlung[Bearbeiten]

Ayla Höfer bereut schnell, dass sie eine Versöhnung zwischen Emily Badak und Tayfun Badak angeregt hat. Im Drogenrausch gesteht Chris Lilly Seefeld seine Liebe. Philips perfider Plan geht auf: Elena Gundlach sucht wieder Schutz bei ihm.

Emily und Tayfun haben sich zwar als Eltern angenähert, aber Tayfun schafft es noch nicht, Emily die Geschehnisse mit David Brenner zu verzeihen. Doch gerade nach Emilys einsamem Kampf gegen David, sehnt sie sich sehr nach der Geborgenheit zurück, die sie mit Tayfun hatte. Ayla spürt Emilys ehrliche Reue und gibt Tayfun den Anstoß, versöhnlicher mit Emily umzugehen. Chris schafft es gerade noch, die Drogen vor der Polizei zu 'vernichten'. Lilly findet die ganze Sache aber unmöglich und würde Chris am liebsten sich selbst überlassen. Doch bei dem setzt die Wirkung der Drogen ein und Lilly und Vince Köpke wollen ihren Freund nicht mit einer Überdosis sitzen lassen. Während Lilly sich freundschaftlich um Chris kümmert, gesteht der ihr theatralisch seine Liebe. Da merkt Lilly erst, wie sehr Chris wirklich unter seinen Gefühlen leidet... Elena hatte so gehofft, der Stalker-Albtraum sei endlich vorbei. Stattdessen war wohl von Anfang an ein anderer ihr Stalker. Auch wenn sie sich tapfer geben will, ihr Nervenkostüm liegt blank und sie fühlt sich nicht mehr sicher. Da nützen auch alle Sicherheitsvorkehrungen nichts, die die Freunde für sie treffen. Der Einzige, bei dem sie sich wirklich sicher fühlt, ist ausgerechnet Philip, der dadurch für sein falsches Handeln auch noch belohnt wird...


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
4813 5713 5803 5808 5809 5810 5811 5812 5813 5814 5815 5816 5817 5818 5823 5913 6813




|

Charaktere[Bearbeiten]