2456

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 2456 vom 17.04.2002

Handlung[Bearbeiten]

Verena ist stinksauer auf Moritz, nachdem sie ein Telefonat belauscht hat, in dem Moritz Kai ankündigt, Verena innerhalb weniger Wochen rumzukriegen. Sie beschließt, Moritz einen Denkzettel zu verpassen. Moritz hat unterdessen begriffen, dass er so nicht weiterkommt und will nun seine Taktik ändern. Ben ist voller Vorfreude auf sein Date mit der Traumfrau vom Bahnhof. Doch die Frau ist eine Fremde...

John gibt zu bedenken, dass sich die Richtige immer noch melden kann. Xenia findet Johns Idee gar nicht so schlecht. Und Cora ist ebenfalls der Meinung, dass eine solche Annonce auch für Xenia eine Möglichkeit sein könnte, den Traummann vom Bahnhof zu finden...

Martin wird klar, dass Barbara Sonja tatsächlich ermorden wollte. Trotzdem verrät er sie nicht an die Polizei, sondern versucht, sie auf eigene Faust aufzuspüren. Als Barbara davon erfährt, sucht sie ihn auf und fleht ihn um Verständnis an. Noch bevor Martin reagieren kann, bekommen die beiden unerwarteten Besuch...


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
1456 2356 2446 2451 2452 2453 2454 2455 2456 2457 2458 2459 2460 2461 2466 2556 3456




|