1414

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1414 vom 16.02.1998

Handlung[Bearbeiten]

Ricky muss sich von Nataly Geld leihen und lädt sie zur Valentinsparty ein, um sich zu revanchieren. Auch das Geld kann er schnell zurückgeben; es stammt angeblich von seinem reichen Vater. Auf der Party gerät Ricky mit dem schlecht gelaunten Gerner aneinander und lädt kurz darauf Nataly zu einer Spritztour im Wagen seines Vaters ein. Wem der Wagen wirklich gehört, erfährt Nataly kurz darauf auf unangenehme Weise. Astrid und Alex wollen gemeinsam auf die Valentinsparty. Aber Astrid hat eine schlechte Note geschrieben und befürchtet nun, dass ihre Vater die Party verbieten wird. Um dem vorzubeugen, geht Astrid nach der Schule erst gar nicht nach Hause. Aber ob das so klug war? Flo muss nach ihrem Kreislaufzusammenbruch zur Beobachtung im Krankenhaus bleiben. Andy hat ein schlechtes Gewissen und traut sich nicht, Flo unter die Augen zu treten. Flo geht es ähnlich. Erst durch die Vermittlung Elisabeths versöhnen sich die beiden.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
414 1314 1404 1409 1410 1411 1412 1413 1414 1415 1416 1417 1418 1419 1424 1514 2414




|