1850

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

GZSZ-Folge vom 05.11.1999

Handlung[Bearbeiten]

Kai und Nataly sind schockiert, dass Andy Kai aus dem Laden gefeuert hat. Nach einem Gespräch mit Nataly gibt Andy Kai noch eine Chance: Er kann weiter im Laden arbeiten, wenn er an Daneckers Seminaren teil nimmt. Kai ist einverstanden, doch fällt es ihm schwer, Andys Begeisterung für die Seminare zu teilen. Ihm kommen die Veranstaltungen seltsam vor. Als er dann auch noch Andys Brevier findet, keimt in ihm ein beunruhigender Verdacht auf, mit dem er Andy konfrontiert.

Yashin besucht Gerner, der voller Optimismus wegen des Hauses ist. Denn Elvira zieht zum Entsetzen von Philip in die WG ein, um der WG das Verbleiben im Haus madig zu machen. Nach dem ersten Schock beschließen Philip und Peter den Spieß umzudrehen: Mit zahlreichen erfundenen Regeln machen sie Elvira das Leben unerträglich. Elvira beschwert sich bei Gerner, wobei klar wird, dass Peter die treibende Kraft ist. Yashin bekommt dies mit, und wenig später erhält Peter ungebetenen Besuch aus Russland.

Chris ist entsetzt als er erfährt, dass er irrtümlich Flos Freund als vermeintlichen Einbrecher niedergeschlagen hat. Jan erwacht und ist alles andere als begeistert. Er bleibt unversöhnlich, obwohl Chris versucht, sich zu entschuldigen. Flo mag den jungen Mann. Als sie am nächsten Morgen feststellt, dass Chris im kalten Hof übernachtet hat, bietet sie ihm an, bei ihr zu wohnen.


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
850 1750 1840 1845 1846 1847 1848 1849 1850 1851 1852 1853 1854 1855 1860 1950 2850




|