2032

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 2032 vom 28. Juli 2000

Handlung[Bearbeiten]

Charlotte ärgert sich über die vielen Mails von Catweazle, die sie bewusst nicht öffnet, da sie nach ihren letzten Erfahrungen glaubt, Catweazle sei ein Spinner. Sandra überzeugt Charlotte aber, doch mal eine zu öffnen, wodurch Charlotte das Missverständnis und ihren Irrtum bezüglich Catweazle erkennt. Sie tritt wieder mit ihm in Kontakt und erhält das Angebot, ihn anzurufen.

Flos Cousine Xenia kommt zu Besuch nach Berlin. Sie will bei Flo einziehen. Flo will es nicht so weit kommen lassen und versucht Xenia abzuschieben, bis sie erfährt, dass Xenia eine Miete von monatlich 1.000 Mark zahlen würde. Flo und Peter wollen Xenia die Unterkunft gewähren und ihren Drogenkonsum im Stillen weiterführen. Aber Xenia ist ein aufmerksamer Mensch.

Gerner kann Nataly gerade noch aus dem Unfallauto retten, bevor es explodiert. Er bringt sie ins Krankenhaus, wo Nataly sofort operiert wird. Für Gerner beginnt das Bangen. Nach einer ruhelosen Nacht im Krankenhaus kann er ein wenig aufatmen, da sich Natalys Zustand zusehends stabilisiert. Doch Gerner musss gleichfalls feststellen, dass er selbst an dem ganzen Unglück schuld ist.


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
1032 1932 2022 2027 2028 2029 2030 2031 2032 2033 2034 2035 2036 2037 2042 2132 3032




|