4347

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 4347 vom 15.10.2009

Handlung[Bearbeiten]

Gerner fordert von Alexander Cöster die Herausgabe des belastenden Filmmaterials, wenn die Mitarbeiter des Morgenecho wirklich ein Mitspracherecht bei dem Verkauf bekommen sollen. Ein Band, das Alexander nicht mehr besitzt. Hat er womöglich zu hoch gepokert? Reimann lässt Dominik unwohl im Glauben, er habe Liebeskummer wegen einer Frau und nimmt sein Angebot an, zusammen mit ihm um die Häuser zu ziehen. Der Zufall führt sie jedoch in eine Bar, die Reimann geradezu nötigt, den Heterosexuellen zu mimen, der er nicht ist... Trotz seines Angebots einer offenen Beziehung belastet Leon, dass Verena sich zu Tayfun Badak hingezogen fühlt. Auch in Verena gärt es: Einerseits erlaubt ihr Leon Moreno ausdrücklich, ihre Sehnsucht nach Tayfun auszuleben, andererseits ist ihr klar, dass sie damit nur alle Beteiligten verletzen würde. Und war Leons Angebot nicht eher ein Ausdruck seiner Verzweiflung als eine ernstzunehmende Offerte? Sie versucht, den Gedanken daran wegzuschieben - was aber nicht so recht gelingt.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
3347 4247 4337 4342 4343 4344 4345 4346 4347 4348 4349 4350 4351 4352 4357 4447 5347




|

Charaktere[Bearbeiten]