4357

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 4357 vom 29.10.2009

Handlung[Bearbeiten]

Leon Moreno wehrt sich gegen Verenas Behauptung, dass er selbst und seine Unfähigkeit, seine Behinderung zu akzeptieren, an der Trennung schuld seien. Doch so sehr er es auch versucht, Leon kann die Augen nicht länger vor der Wahrheit verschließen. Verzweifelt versucht er die bittere Wahrheit in Alkohol zu ertränken. Tayfun Badak ist völlig aus der Bahn geworfen, nachdem Ayla Höfer Leon davon erzählt hat, dass er ihren Bruder in den Rollstuhl geprügelt hat. Er muss befürchten, dass die Wahrheit über seine kriminelle Vergangenheit sein mühsam aufgebautes neues Leben zerstören wird. Tayfun entschließt sich zu einem schweren Gang - bevor Verena die Wahrheit von jemand anders erfährt, will er sie ihr lieber selbst sagen. Lucys Nachfrage, ob er eifersüchtig auf Reimanns neuen Freund ist, bringt Lenny aus dem Gleichgewicht - er will nicht wahrhaben, dass an Lucys Worten etwas dran ist. Lucy lässt es aber keine Ruhe, dass die beiden ehemaligen besten Freunde sich aus dem Weg gehen. Sie beschließt, die beiden wieder zusammenzubringen.

Charaktere[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
3357 4257 4347 4352 4353 4354 4355 4356 4357 4358 4359 4360 4361 4362 4367 4457 5357




|

Charaktere[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

b4bc2a050f114cdf8bc0cc0c74ff1872