4847

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 4847 vom 14. Oktober 2011

Handlung[Bearbeiten]

Lilly ist sehr zufrieden damit, ihren letzten Ferientag mit Tanja zu verbringen. Doch schon bald sind Zac und Vince mit von der Partie, während Tanja sich aus dem Staub macht. Bei den Jungs fühlt sich Lilly wie das fünfte Rad am Wagen. Als die beiden Chaoten dann noch eine Wette vorschlagen, ist Lilly schon drauf und dran zu gehen, als sie plötzlich mittendrin steckt. Die Mauerwerksküche wird in einem Stadtmagazin kritisiert und Pia fordert Leon auf, endlich wieder ein neues Menü zusammenzustellen. Doch seit Verenas Tod mangelt es Leon an Kreativität. Mürrisch beschließt er, dass das Mauerwerk auch mit den alten Menüs gut weiterleben kann. Doch damit enttäuscht er diejenigen, die ihn bisher uneingeschränkt unterstützt haben. Patricks impulsiver Eingriff bringt ihn zwar in eine äußerst gefährliche Lage, doch er bewegt Linostrami gleichzeitig zu einem selbstgefälligen Geständnis. In letzter Sekunde gelingt es der Polizei einzugreifen. Patrick erntet große Anerkennung von den Beamten, doch die Anerkennung von einem bleibt ihm verwehrt: Gerner.




- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
3847 4747 4837 4842 4843 4844 4845 4846 4847 4848 4849 4850 4851 4852 4857 4947 5847




|