4845

Aus GZSZ Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Folge 4845 vom 12. Oktober 2011

Handlung[Bearbeiten]

Patrick verhindert, dass die Polizei sein komplettes Gespräch mit Linostrami mitanhören kann, um Gerner zu schützen. Doch anstatt ihm dankbar zu sein, misstraut sein Onkel ihm und glaubt, er würde einen geheimen Deal mit Linostrami abschließen. Enttäuscht erinnert sich Patrick daran, wie er sich schon einmal für Gerner geopfert und dabei Emily verloren hat. Patrick beginnt, seine Entscheidung zutiefst zu bereuen. Maren ist perplex, als Tanjas Enttäuschung über Kurt plötzlich absoluter Euphorie weicht. Der Grund dafür ist ein Lied, welches Kurt extra für Tanja geschrieben hat. Ihrer Tochter zuliebe erklärt sich Maren bereit, dieses Ereignis gebührend zu feiern. Tatsächlich lässt Maren während der Feier erstmals den Gedanken zu, dass sich Kurt womöglich geändert haben könnte. Philip meidet Aylas Nähe und hält sie auf Abstand, obwohl er sich nach ihr sehnt. Als John seinen Bruder in einem Streitgespräch zur Rede stellt, offenbart Philip, dass er sich Ayla nur aus Rücksicht auf Leon versagt. Doch als Leon Philip erneut ungerecht behandelt und seinen Hass spüren lässt, keimt in Philip erstmals der Impuls auf, sich zur Wehr zu setzen.




- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
3845 4745 4835 4840 4841 4842 4843 4844 4845 4846 4847 4848 4849 4850 4855 4945 5845




|