4849

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 4849 vom 18. Oktober 2011

Handlung[Bearbeiten]

Philip hat sich dazu entschlossen, seine Stelle als Pfleger im Krankenhaus aufzugeben. Seit Verenas Tod hält er sich nicht mehr für würdig, Arzt zu werden. Doch die Tatsache seinen Lebenstraum für immer aufzugeben, quält ihn immer heftiger. Leon ist zutiefst bewegt, als er sieht, welch lebensbejahende Reaktionen Verena mit ihrem Blog ausgelöst hat. Leon selbst fasst neuen Mut und beschließt, ab sofort wieder nach vorne zu schauen. Er nimmt seine Arbeit im Mauerwerk wieder auf und tatsächlich lenkt sie ihn für einen kleinen Moment von seiner Trauer ab. Als Patrick erfährt, dass Gerner von Katrin verlassen wurde, ist sein erster Impuls, seinem Onkel beizustehen. Doch dann wird ihm schmerzlich bewusst, dass Gerner nicht nur auf sein Mitgefühl pfeift, sondern ihm auch noch die Schuld für Katrins Weggang in die Schuhe schiebt. Verletzt zieht Patrick sich in seine alte Wohnung zurück und begreift, dass er niemanden mehr hat, an den er sich wenden kann.




- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
3849 4749 4839 4844 4845 4846 4847 4848 4849 4850 4851 4852 4853 4854 4859 4949 5849




|