4839

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 4839 vom 04. Oktober 2011

Handlung[Bearbeiten]

Leon quält sich mit zermürbenden Erziehungsfragen: Soll er die Erinnerung an Verena bei Oskar stets lebendig halten, oder würde das seinen kleinen Sohn nur unnötig belasten? Als er von einem Experten den Rat erhält, sein Kind nicht ständig an die verlorene Mutter zu erinnern, steigt eine unsägliche Wut in Leon auf. Die Vorstellung, Oskar könnte seine Mutter vergessen, ist einfach zu grausam. Zac ist begeistert: Er soll das neue Gesicht einer Streetwear-Werbekampagne werden. Sofort möchte er den Vertrag bei der Agentur unterschreiben, doch Alexander rät ihm, sich das genau zu überlegen. Allerdings hat Zac kein Verständnis für Alexanders Bedenken und wähnt sich schon als aufstrebender Star am Model-Himmel. Doch dann erlebt Zac eine böse Überraschung. Katrin ist entsetzt: Gerner hat beschlossen, Patrick bei ihnen einzuquartieren, um ihn als Lockvogel gegen Linostrami einzusetzen. Damit setzt er die gesamte Familie großer Gefahr aus. Katrin bittet Gerner inständig, seinen aberwitzigen Plan endlich aufzugeben, doch Gerner kennt kein Nachsehen. In seinem Wahn bietet er Katrin an, mit Johanna zu verreisen, bis der Alptraum ein Ende hat. Da fasst Katrin schweren Herzens einen Entschluss.




- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
3839 4739 4829 4834 4835 4836 4837 4838 4839 4840 4841 4842 4843 4844 4849 4939 5839




|