4937

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 4937 vom 21. Februar 2012

Handlung[Bearbeiten]

(RTL) Philip und Ayla schmieden überglücklich Hochzeitspläne und beschließen, dass es nun an der Zeit ist, Aylas Eltern mit ins Boot zu holen. Ein einziger Schatten trübt ihr Glück: Das 'dreijährige Verlobungsverbot', welches Aylas Eltern einst verhängt haben, um ihre Tochter zu schützen. Kurz entschlossen lädt das Paar Aylas Eltern zum Essen ein und verkündet nervös die Hochzeitspläne. Katrin ist immer noch tief erschüttert von Gerners Vorwürfen, sie sei wie Patrick und niemand möge sie wirklich gern. Nur schwer kann sie sich da auf den Squashtermin mit einem Anzeigenkunden konzentrieren. Doch Suter lässt ihr mit seiner charmanten und witzigen Art viel Raum, um ihre Aggressionen beim Spiel abzubauen. Dank ihm findet Katrin unvermittelt wieder Kraft, sich gegen ihre Gegner zu behaupten. Geknickt muss Zac erkennen, dass Vince tatsächlich mit Tanja geschlafen. Doch er sieht trotzdem nicht ein, sich nun geschlagen zu geben. Im Gegenteil: Er macht Vince eine klare Ansage und arbeitet sich auf einer Party erfolgreich an Tanja heran. Allerdings öffnet er in einem unachtsamen Moment seinem Gegenspieler Tür und Tor.




- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
3937 4837 4927 4932 4933 4934 4935 4936 4937 4938 4939 4940 4941 4942 4947 5037 5937




|