1626

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1626 (15.12.1998)

Handlung[Bearbeiten]

Alex will kein Spielverderber sein und zieht mit Steffi um die Häuser. Viel zu spät kommt er nach Hause zurück. Um den mangelnden Schlaf aufzuholen, täuscht er eine Erkältung vor, die ihm den Gang zur Schule ersparen soll. dass Clemens ihm auf die Schliche kommt und ihn in die Schule schickt, ist erst der Anfang vom Ende. Cora ist schockiert und verletzt: Sie kann Nico die Nacht mit Nataly nur schwer verzeihen. Ricky nimmt es dagegen gelassen auf. Doch auch außerhalb ihrer kleinen Welt spitzen sich die Ereignisse zu. Ein Anruf in der Redaktion gibt ihrem Schicksal eine ganz neue Wendung. Philip verfertigt mit Sonja einen Liebesbrief, der noch in der selben Nacht stilvoll in der Bar deponiert wird. Fabian ist entzückt, und Sonja sieht sich auf dem Weg zu Fabians Herz. Doch als Fabian bei der Vorbereitung einer Weihnachtsaktion spontan Sonjas Hilfe erbittet, droht ihr ausgeklügelter Plan unverhofft nach hinten loszugehen.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
626 1526 1616 1621 1622 1623 1624 1625 1626 1627 1628 1629 1630 1631 1636 1726 2626




|