1625

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1625 (14.12.1998)

Handlung[Bearbeiten]

Ricky hat außer ein paar rostigen, russischen Dosen nichts in dem Raum gefunden. Nachdem die Hoffnung auf einen Fluchtweg aus dem Bunker enttäuscht ist, macht sich unter den Vieren Todesangst breit. Cora quält sich mit Selbstvorwürfen: Nur durch ihren Fehltritt seien sie nun in dieser Situation. Als Nico versucht, sie zu trösten, macht er Cora ein überraschendes Geständnis. Alex findet Steffi immer noch toll und hilft ihr, einen Job in Charlies Laden zu bekommen. Er macht sich jedoch wenig Hoffnung, dass seine Gefühle erwidert werden. Als Alex für ein Turnierspiel aufgestellt wird, ist er begeistert. Er will sich schonen und früh schlafen gehen, damit er am nächsten Tag fit ist. Doch Steffi hat ganz andere Pläne mit ihm. Katja und Gerner haben den Fasan versehentlich doppelt verbucht. Was tun? Die Ärzteschar ist bereits im Anmarsch. Katja hat eine rettende Idee und arrangiert mit Sonjas Hilfe eine Feier auf einem Partyschiff. Jan und die anderen Gäste sind begeistert. Auch Gerner muss Katja Anerkennung zollen, und er erkennt, dass sie vielleicht doch kein so schlechtes Team sind.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
625 1525 1615 1620 1621 1622 1623 1624 1625 1626 1627 1628 1629 1630 1635 1725 2625




|