1648

Aus GZSZ Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Folge 1648 am 20.01.1999

Handlung[Bearbeiten]

Durch die Aufdringlichkeit von Professor Neuhaus gerät Sonja Fabian gegenüber in einen Strudel aus Schwindeleien und Widersprüchen. Enttäuscht wendet sich Fabian von ihr ab. Sonja glaubt, Fabian verloren zu haben. Als Fabian jedoch durch Philips Hilfe seine 'Mitschuld' begreift, macht er Sonja ein überraschendes Geständnis.

Daniel bemüht sich, Stück für Stück das Rätsel um seine vermeintliche Vaterschaft zu lösen. Über Rickys Kinderfotos versucht er, Licht in das Dunkel der Vergangenheit zu bringen. Als Daniel recherchiert, daß er zum besagten Zeitpunkt nicht am gleichen Ort war wie Rickys Mutter Gaby, ist er unwillkürlich erleichtert. Doch man soll nie voreilige Schlüsse ziehen.

Alex befindet sich in einer mißlichen Lage: Er ist wütend über Cora und ihr egoistisches Vorgehen Frank gegenüber, zumal Frank darunter leidet, nicht zu Vanessa fahren zu können. Doch verpetzen möchte er seine Schwester nicht. Aber als Cora ihn auch noch zum Gehilfen ihres perfiden Planes machen will, trifft Alex eine schwere Entscheidung...


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
648 1548 1638 1643 1644 1645 1646 1647 1648 1649 1650 1651 1652 1653 1658 1748 2648




|