1678

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1678 vom 03.03.1999

Handlung[Bearbeiten]

Barbara erfährt, daß Gerner Katja aus der Einliegerwohnung vertrieben hat. Weil er sich deswegen uneinsichtig zeigt, will Barbara Gerner einen Denkzettel verpassen.

Nachdem Daniel erfahren hat, daß Ricky nicht sein Sohn ist, zeigt er sich enttäuscht von ihm. Ricky befürchtet, seinen besten Freund verloren zu haben, doch Elisabeth redet Daniel ins Gewissen. Wird Daniel Ricky verzeihen?

Alex ist begeistert, daß seine Dopingeinnahme nicht nachgewiesen werden konnte. Als er sich daraufhin bei Kai mit neuen Tabletten eindeckt, stellt Cora ihn empört zur Rede. Kai gibt vor, daß es sich bei den angeblichen Dopingmitteln lediglich um Placebos handelt und erbringt einen drastischen Beweis.


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
678 1578 1668 1673 1674 1675 1676 1677 1678 1679 1680 1681 1682 1683 1688 1778 2678




|