1687

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1687 vom 16.03.1999

Handlung[Bearbeiten]

Leon zeigt sich überrascht, daß Katja wieder im Fasan kellnert. Obwohl die Beziehung zwischen den beiden immer noch sehr problembelastet ist, nimmt Leon Katja demonstrativ gegen einen aufdringlichen Gast in Schutz. Perdita beobachtet Leons Einsatz und reagiert mit Eifersucht. Doch Leon beruhigt sie, er genießt die Affäre mit ihr in vollen Zügen. Aber Perdita will mehr.

Anna berichtet Jan erfreut, daß seine Medikamente Wirkung zeigen - sie hatte zuletzt keine Blackouts mehr. Jan rät ihr zwar eindringlich zu einem Therapeuten, doch sie vertraut weiterhin auf seine Pillen. Doch schon am nächsten Tag hat sie wieder einen Ausfall. Und das ausgerechnet, als sie vom Kommissar zu einem Termin in Clemens' Wohnung gebeten wird.

Kai verbirgt vor Alex seine Enttäuschung, gesteht Cora später jedoch seine Verärgerung in vollem Umfang. Cora macht Alex darauf aufmerksam, daß er die Freundschaft zu Kai mit Füßen getreten hat. Da Alex erkennt, daß er die Situation falsch eingeschätzt hat, sucht er die Aussprache mit Kai. Es kommt zu einer Versöhnung, die bei Kai jedoch einen schalen Beigeschmack hinterläßt.


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
687 1587 1677 1682 1683 1684 1685 1686 1687 1688 1689 1690 1691 1692 1697 1787 2687




|