4197

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 4197 vom 12.03.2009

Handlung[Bearbeiten]

Alexander fasst es nicht: Gerner ist der wahre Besitzer des Morgenechos und benutzt es, um sich positive Presse für seinen Wahlkampf zu sichern. Am liebsten würde Alexander damit sofort an die Öffentlichkeit gehen, doch leider fehlen ihm die nötigen Beweise. Trotz Alexanders Kampfansage bleibt Gerner gelassen: Alexander hat nichts gegen ihn in der Hand. Oder etwa doch? Verena hat von den Männern endgültig die Nase voll: Der eine schafft es nicht, die magischen drei Worte zu sagen, der andere erteilt ihr Ratschläge, die sie nicht hören will. Als sie mit Caroline beschließt, nur noch nach vorn zu schauen und mal wieder frischen Wind in ihr Leben zu lassen, ahnt sie noch nichts von den nahenden Turbulenzen... Als Lenny bei Heller im Ring steht, holt sein Trauma ihn mit aller Wucht ein - er fühlt sich unterlegen, ist unfähig, sich gegen seinen Gegner zu wehren. Als der ihn jedoch als Weichei bezeichnet, sieht Lenny rot. Er lässt alle Fairness fahren und stürzt sich auf seinen Gegner...

Info[Bearbeiten]

In dieser Folge steigt Isabell Horn als Pia Koch bei GZSZ ein.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
3197 4097 4187 4192 4193 4194 4195 4196 4197 4198 4199 4200 4201 4202 4207 4297 5197




|