4265

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 4265 vom 23.06.2009

Handlung[Bearbeiten]

Verena findet es das Letzte, dass Leon an ihrem Rückhalt zweifeln konnte und lässt ihn das deutlich spüren - und noch jemand bekommt von ihr sein Fett weg: Pia, die die ganze Aufregung erst angezettelt hat. Pia und Leon wissen, dass sie etwas bei Verena gutzumachen haben. Caroline überwältigen die Glückwünsche der Mauerwerk-Crew, aber ihre Kreislaufprobleme hindern sie daran, weiter mitzufeiern. Entschlossen, sich ihr Leben nicht von der Schwangerschaft diktieren zu lassen, schickt sie John zurück zum Feiern und bleibt alleine zuhause zurück. Dort ist sie aber nicht nur alleine mit sich, sondern auch mit ihren Ängsten. Sie träumt, dass sie ihr Kind im Spätkauf vergisst. Sie hat angst, dass sie eine schlechte Mutter ist. Als John sie dann in den Arm nimmt, bekommt Caro ein heulanfall. Katrins Nerven liegen blank, denn jetzt wird sie offiziell wegen versuchten Mordes an Dieter Nowak angeklagt. Um ihr zu helfen, schmiedet Gerner einen Plan, doch bei dessen Ausführung steht ihm Tabkes Zähigkeit im Wege. Tabke hat sich bei ihm angemeldet, um ihn noch einmal zu verhören. Als er kommt muss Gerner feststellen, dass Katrins Tatwaffe offen im Zimmer herumliegt...



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
3265 4165 4255 4260 4261 4262 4263 4264 4265 4266 4267 4268 4269 4270 4275 4365 5265




|