4268

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 4268 vom 26.06.2009

Handlung[Bearbeiten]

Annas Bedenken bezüglich Gerners Plan verunsichern Katrin zutiefst: Was, wenn Gerner ihr eine Falle stellt und zum Schluss nur ihre Abdrücke auf der Tatwaffe sind? Will er sie womöglich endgültig in den Knast bringen, um mit Iris zusammenzuleben und Johanna für sich allein zu haben? Katrin steht vor einer schweren Entscheidung: Kann sie Gerner vertrauen oder nicht? Alexander ist fassungslos, als er erfährt, dass Iris eine Affäre mit Gerner hatte. Er erträgt es nicht, die beiden zusammen zu sehen und flüchtet nach Hause. Doch es kommt noch schlimmer, denn laut Lucy ist Iris sogar richtig in Gerner verliebt. Alexander hat sich kaum beruhigt, da läuft ihm Iris auch schon wieder über den Weg. Clemens gibt vor Daniel zu, dass er tatsächlich etwas für Elisabeth empfindet, ist sich aber unsicher, ob sie seine Gefühle erwidert. Daniel kann ihn dahingehend beruhigen, denn Elisabeth wartet nur auf ein Zeichen von Clemens. Nun ist Clemens' Einfallsreichtum gefragt.

Charaktere[Bearbeiten]


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
3268 4168 4258 4263 4264 4265 4266 4267 4268 4269 4270 4271 4272 4273 4278 4368 5268




|