4272

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 4272 vom 02.07.2009

Handlung[Bearbeiten]

Alexander ist fest davon überzeugt, dass die Pistole, die ihm angeblich Frau Nowak zugespielt hat, Katrins Tatwaffe ist. Triumphierend bringt er sie zur Polizei. Doch Kommissar Tabke ist skeptisch und lässt die Waffe intensiv prüfen. Unterdessen wartet Gerner auf den erlösenden Anruf der Staatsanwaltschaft. Werden die Ermittler seinen Köder genauso fressen wie Alexander? Lucy stellt Emily wütend zur Rede, weil diese in ihrem Notizbuch herumgeschnüffelt hat. Sie erwartet eine Entschuldigung. Doch Emily denkt gar nicht daran. Es kommt zu einem handfesten Krach, in den auch Lenny und Philip mit rein gezogen werden. Die Fronten scheinen verhärtet - bis Philip eine rettende Idee kommt, wie er die beiden Streithennen wieder versöhnen könnte... Caroline ist verzweifelt. Alle Welt scheint sich auf ihr Kind zu freuen. Nur sie empfindet nichts. Während sie immer mehr Angst vor der Verantwortung bekommt, steigt John nun endgültig im Mauerwerk ein, um seine neue Familie auch finanziell abzusichern. Er will Caroline zeigen, dass er für sie da ist - und setzt sie damit unbewusst weiter unter Druck.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
3272 4172 4262 4267 4268 4269 4270 4271 4272 4273 4274 4275 4276 4277 4282 4372 5272




|