4285

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 4285 vom 21.07.2009

Handlung[Bearbeiten]

Clemens und Elisabeth sind von Daniels und Roses Albernheiten irritiert. Als Rose gesteht, Haschkekse gegessen zu haben, nimmt Elisabeth sie ins Gebet und erzählt ihr von Daniels Alkoholismus. Rose begreift, wie wenig sie noch von Daniel weiß, und ist erschrocken. Clemens und Elisabeths Geduld gegenüber Rose erschöpft sich inzwischen zunehmend. Daniel ist sauer auf Elisabeth, da sie einfach intime Sachen aus Daniels Leben erzählt hat.

John bemüht sich, Caroline in ihrem Wunsch, eine gute Mutter zu sein, zu verstehen. Doch schnell zeichnet sich ab, dass Carolines Perfektionsdrang zu einem Beziehungsproblem werden könnte.

Iris steht völlig auf Gerners Seite: Sie findet es unmöglich, dass Alexander ihn tätlich angegriffen hat. Dass Gerner von einer Anzeige absieht, zeugt für sie nur von seiner Noblesse. Und als er sie danach einlädt, ihre Affäre wieder aufzunehmen, lässt sich Iris erneut von Gerner bezaubern. Doch es folgt ein böses Erwachen...



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
3285 4185 4275 4280 4281 4282 4283 4284 4285 4286 4287 4288 4289 4290 4295 4385 5285




|