4710

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 4710 vom 30.3.2011

Handlung[Bearbeiten]

Ayla ist geschockt: Der junge Mann vom Vorabend stellt sich im Krankenhaus als neuer Arzt in der Orthopädie vor. Doch nachdem sie und Kaan ihr Verhältnis zueinander klargestellt haben, arbeiten sie betont professionell zusammen. Selbst als Ayla nach Philips Lautsprecherdurchsage vollkommen durcheinander ist, meistert Kaan die peinliche Situation souverän. Und als er Ayla dann auch noch vor einer unangenehmen Person im Krankenhaus verteidigt, kann Ayla nicht anders, als den Neuen doch nett zu finden.

Verena hat Pia zwar verziehen, sie in Unwissenheit gelassen zu haben, doch Leon kann sie das Lügen nicht so einfach nachsehen. Als sich dann auch noch ein Mitarbeiter des Jugendamts ankündigt, um Vince' Situation zu prüfen, sieht sich Verena in die Lage der Aufsichtsperson versetzt. Leider mimt sie die Rolle der Betreuungsperson nur äußerst halbherzig.

Dominik ist geschockt als er erfährt, dass Gerner ins Gefängnis muss. Er steigert sich in das Gefühl hinein, für das Unglück seiner Familie verantwortlich zu sein. Gerner fühlt sich durch Dominiks Schuldgefühle darin bestärkt, richtig daran zu tun, Patricks Angebot auszuschlagen. Würde Patrick für Gerner ins Gefängnis gehen, hätte Dominik noch ärger mit Schuldgefühlen zu kämpfen. Derweil ist Dominik jedoch auf dem Weg zu Patrick, um ihn nach Rat zu fragen.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
3710 4610 4700 4705 4706 4707 4708 4709 4710 4711 4712 4713 4714 4715 4720 4810 5710




|