116

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 116 vom 29.10.1992

Handlung[Bearbeiten]

Elisabeth empfiehlt ihrem Lektor Walter Bornat Helga als Bilderbuchillustratorin. Bei einem Treffen empfinden die Beiden sofort Sympathie füreinander. Es scheint sich etwas zwischen ihnen anzubahnen. Über Daniels Jugendheim ziehen finanziell schwarze Wolken auf. Die Einrichtung benötigt dringend Spender, sonst muss das Haus geschlossen werden. Lena Hartwick vermittelt Peter einen Interessenten, Herrn Schwarz. Doch ausgerechnet als er das Heim besucht, müssen die Bewohner ihre Spielchen mit dem Gast treiben. Das Verhältnis zwischen Arne und Nicole scheint auf ein Ende zuzusteuern. Peter Becker wird Zeuge eines Gesprächs zwischen Frau Marschner und ihrer Tochter. Gemeinsam überlegen die beiden, wie Nicole Arne am geschicktesten den Laufpass geben kann.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
--- 16 106 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 126 216 1116




|