29

Aus GZSZ Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Folge 29 vom 22. Juni 1992

Handlung[Bearbeiten]

Frank überrascht seine Schwester Tina mit ihrem Freund Heiko im Bett. Seine Moralpredigt prallt an dem Mädchen ab. Heiko versteht die Welt nicht mehr, als Tina wiederholt, dass zwischen ihnen Schluss sei. Elke will bei Lilo Gottschick kündigen. Die Agenturchefin geht scheinheilig auf Elkes Wünsche ein, besteht aber darauf, dass die 14-tägige Kündigungsfrist eingehalten wird. Clemens besucht seine noch Ehefrau Vera. Er will sich dafür einsetzten, dass sie und Heiko im Haus wohnen bleiben können. Doch als Heiko kommt, ist die Laune im ganzen Haus auf dem Nullpunkt.


Charaktere[Bearbeiten]


Orte[Bearbeiten]


Erwähnenswertes[Bearbeiten]

Heidi Weigelt
  • Regie führte Ralph Bridle.
  • In dieser Folge spielt Heidi Weigelt zum letzten Mal mit, die die Ilse Opitz, die Mutter von Elke darstellt. In Folge 53 stirbt sie außerhalb des Seriengeschehens an einen Autounfall.




Infos zu Folge 29 bei GZSZ.de

- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
--- --- 19 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 39 129 1029




<-- | -->