100

Aus GZSZ Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Folge 100 vom 6.10.1992

Handlung[Bearbeiten]

Helga wird allmählich hysterisch vor Angst. Sie sieht sogar in einem harmlosen Gärtner und dessen Gartenschere eine Bedrohung für ihr Leben. Als sie auf einer menschenleeren Straße Schritte hinter sich hört, gerät sie in Panik. Daniel schaltet sich ein: Er bietet Frank an, das Wochenende über bei ihr zu bleiben. Franks und Elkes Wochenendtrip stünde damit nichts mehr im Wege. Die beiden nehmen das Angebot dankend an. Martin bittet Elisabeth um Hilfe: Er kann Marina nicht ausreden, dass am 13. ihr Todestag ist. Sie suchen Marina auf, doch die Tür ist verschlossen: Das einzige Zeichen von Marina ist ein Abschiedsbrief. Elisabeth und Martin befürchten das Schlimmste. Doch als die Vermisste seelenruhig anspaziert kommt, hat Elisabeth genug von der ganzen Geschichte. Patrick ist neidisch auf Lenas Erfolg bei der letzten Werbekampagne. Sie geraten sich in die Haare. Zudem hat er sich immer noch nicht aus seinen finanziellen Schwierigkeiten heraus gerettet. Wenigstens ringt sich Marina dazu durch, ihm die Brieftasche zurückzugeben.



Infos zu Folge 100 bei GZSZ.de

- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
--- --- 90 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 110 200 1100




|