4366

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 4366 vom 11.11.2009

Handlung[Bearbeiten]

Während Gerner sich darum bemüht, Katrin für sich einzunehmen, ahnt er nicht, dass ihn selbst jemand ins Visier genommen hat: Ein rätselhafter junger Mann ist entschlossen, sich ihm anzunähern und wartet nur noch auf die perfekte Gelegenheit.
Die Bezeichnung "Alibifreundin", mit der Reimann sie bedacht hat, lässt Emily Badak nicht los. Während Lenny erst mal froh ist, dass Reimann ihn nicht völlig vor Emily geoutet hat, bekommt die jedoch einen schrecklichen Verdacht: Hat Lenny eine andere? Mit Emilys Ängsten und Unglück konfrontiert, kommt Lenny nicht mehr umhin, ihr zumindest einen Teil der Wahrheit zu enthüllen. Tayfun Badak bringt es nicht über sich, sich seinem Cousin, den er damals in den Rollstuhl geprügelt hat, zu stellen. Während er sich für seine Feigheit selbst hasst, ahnt er nicht, dass er von Ayla Höfer an der Behindertenwerkstatt gesehen wurde. Ayla gibt sich einen Ruck und geht auf Tayfun zu. Erstmals seit vielen Jahren reden sie wieder miteinander.

Erwähnenswertes[Bearbeiten]

Der Neue

In dieser Folge steigt ein neuer Hauptdarsteller ein, jedoch keine neue Rolle. Es handelt sich um die Rolle des Patrick Graf jr.. Er ist der Sohn von Elke Opitz und Patrick Graf. Außerdem ist er der Neffe von Jo Gerner und der Cousin von Dominik Gundlach. 1996 - 1997 wurde er von Josephine und Victoria Kunze gespielt. Patrick Graf jr. kommt nicht ohne Grund in das Kiez-Gebiet, denn er hat einen noch unbekannten Grund zu erreichen...

Charaktere[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

Sonstiges[Bearbeiten]


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
3366 4266 4356 4361 4362 4363 4364 4365 4366 4367 4368 4369 4370 4371 4376 4466 5366




|

Charaktere[Bearbeiten]

40a640e81605492380f75acfa24691a5