4363

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 4363 vom 06.11.2009

Handlung[Bearbeiten]

Gerner wurmt es, dass Katrin mit einem anderen Mann zugange ist - vor allem, weil er nicht einmal weiß, wer sein "Nebenbuhler" ist. Brüskiert versucht er, dem Unbekannten auf die Schliche zu kommen. Wird er herausfinden, dass Katrin Flemming ausgerechnet mit Alexander Cöster geschlafen hat?
Nach seinem Selbstmordversuch ist Leon geläutert und endlich entschlossen, sich seiner Behinderung zu stellen. Er hat erkannt, dass er für einen wirklichen Neuanfang mit Verena erst einmal mit sich ins Reine kommen muss. Doch Verena kann ihn nach den letzten Ereignissen nicht so ohne weiteres allein lassen.
Emily will nicht wahrhaben, dass sie ihre Traumwohnung nicht haben kann. Sie versucht alles, um doch noch an eine Bürgschaft zu kommen - vergeblich und zu ihrer Enttäuschung auch ohne Lennys Unterstützung. Umso überraschter ist sie, als Lenny eine neue Wohnung aufgetan hat. Ihre Freude hält sich jedoch in Grenzen, als sie die Wohnung betritt.

Charaktere[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

Erwähnenswertes[Bearbeiten]

  • Regie führte Hartwig van der Neut
  • Archivmaterial von Folge 4357 (Als Verena Leon klar macht, dass Tayfun nicht an seiner Behinderung Schuld ist)
  • Archivmaterial von Folge 4358 (Als sich Carsten und Lenny im Café Mocca fast prügeln)
  • Archivmaterial von Folge 4362 (Katrin und Alexander fangen an, Sex zu haben)

- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
3363 4263 4353 4358 4359 4360 4361 4362 4363 4364 4365 4366 4367 4368 4373 4463 5363




|

Charaktere[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

6ad28a81f3e349968167275816161fed