4704

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 4704 vom 22.3.2011

Handlung[Bearbeiten]

Alexander ist erbost, als er von Zacs eigenmächtiger Aktion erfährt. Doch zu seiner großen Überraschung sieht Zac sofort ein, dass es ein Fehler war, bei der Agentur anzugeben, dass er nun bei Alexander wohne. Als Zac ihm dann auch noch erzählt, weshalb er nicht bei der neuen Gastfamilie wohnen möchte, fällt es Alexander sichtlich schwer, den Jungen dennoch abzuschieben.

Nachdem Maren ihrer Tochter erzählt hat, wie Kurt sie damals in ihrer Schwangerschaft aus dem Tourbus verbannt hat, begreift Tanja, dass ihr Vater sie wohl nie wollte. Für Tanja bricht eine Welt zusammen: Stets hatte sie sich ausgemalt, wie gut sie und ihr Vater sich verstehen würden, wenn sie einander erst einmal kennenlernen.

Gerner erfährt zu spät von Patricks Vorhaben, sich selbst anzuzeigen und die Steuerhinterziehungsklage auf sich zu nehmen. Er macht Katrin bittere Vorwürfe. Doch Gerners Protest bleibt vergeblich und so sieht er nur noch einen Weg, wie sich Patricks aufopferungsvoller Plan vereiteln lässt.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
3704 4604 4694 4699 4700 4701 4702 4703 4704 4705 4706 4707 4708 4709 4714 4804 5704




|