4877

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 4877 vom 25. November 2011

Handlung[Bearbeiten]

Entschieden unterbricht Katrin die Auseinandersetzung zwischen Patrick und Gerner, die sich sichtlich zugespitzt hat. Während Patrick sich ungestört in Jasmins Zimmer ausbreitet, muss Gerner einsehen, dass ihm die Hände gebunden sind. Doch immerhin steht Katrin zu ihm. Als Kurt Tanja plötzlich auf die Bühne und ins Rampenlicht zieht, ist Maren höchst alarmiert. Als Kurts Manager ihr gegenüber dann auch noch unverschämt wird, platzt Maren der Kragen und sie verpasst ihm eine ordentliche Ohrfeige. Ein Tumult im Mauerwerk ist die Folge und für Maren ist klar, dass nur Kurt an allem Schuld ist. Doch seine nächtliche Bitte um Verzeihung kann sie dann kaum ausschlagen... Leon ist äußerst beunruhigt: Oskars steigendes Fieber lässt ihm einfach keine Ruhe, er zögert nicht lange und fährt ins Krankenhaus. Doch selbst die Ärztin kann ihn nicht beruhigen. Als Philip ihm dann auch noch gut zuspricht, reagiert Leon dementsprechend heftig. Trotzdem setzt sich Philip bei der Ärztin für Leon ein und so darf er mit Oskar die Nacht im Krankenhaus verbringen. Endlich beruhigt sich Leon etwas und Philip ist glücklich, helfen zu können.




- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
3877 4777 4867 4872 4873 4874 4875 4876 4877 4878 4879 4880 4881 4882 4887 4977 5877




|