109

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 109 vom 19.10.1992

Handlung[Bearbeiten]

Der Kredithai Axel Westring setzt Patrick unter Druck. Allmählich bekomme er den Eindruck, dass sich Patrick durch die Reise vor den Schulden drücken würde. Eine Lösung für seine Schuldenprobleme muss für Patrick schleunigst her. Deshalb plant er, sich mit einem Großauftrag der Agentur Löpelmann selbständig zu machen und die besten Kräfte aus der Firma mitzunehmen. Zu seinem Pech bekommt Lena zufällig mit, wie Patrick seine Pläne Tina erzählt. Diese findet den Alleingang Löpelmann gegenüber nicht fair. Doch Patrick sieht den Vertrauensbruch als einzige Möglichkeit, seine Schulden zu begleichen. Daniel wird aus dem Krankenhaus entlassen. Obwohl die Liebe zwischen Helga und Daniel groß ist, weigert sich Helga, zu Daniel zu ziehen. Auch Elisabeths Gefühle sind in Aufruhr: Ihre verschollene Jugendliebe Robert Linden nimmt Kontakt zu ihr auf. Hals über Kopf fährt sie zu ihm. Das Wiedersehen hat aber eher einen bedrückenden Grund: Robert erzählt, dass er wegen der Affäre, die er damals mit ihr hatte, erpresst wird. Dann fällt es Elisabeth wie Schuppen von den Augen: Das Baby, dass Elisabeth damals zur Welt brachte, ist gar nicht nach der Geburt gestorben!



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
--- 9 99 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 119 209 1109




|