197

Aus GZSZ Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Folge 197 von 21. Februar 1993

Handlung[Bearbeiten]

Frank will mit Sybille trainieren, dass er sich wieder erinnern kann. Martha macht Frank klar, dass Sybille eine falsche Schlange ist. Sybille bekommt davon Wind. Vor Gericht lief alles gut. Trotzdem hält Daniel Tanja und Markus danach eine Standpauke. Tanja und Markus sollen ersteinmal bei Helga wohnen. Als die beiden aus dem Haus sind, macht Daniel es sich mit Helga gemütlich. Helga bedauert, dass Tina gerade den größten Fehler ihres Lebens begeht, findet aber durch Daniel Halt. Doch schon gleich am nächsten Abend macht Markus wieder Ärger. Markus kommt viel zu spät nach Hause. Daniel gibt es auf. Markus' Fall ist hoffnungslos. Elke erzählt Rüdiger von Frank und dessen Tod. Patrick hat sich betrunken. Patrick ist völlig down, dass er keine Freunde hat. Marina freut sich sehr auf ihre Hochzeit. Doch dann bekommt sie einen unerwarteren Anruf. Karsten, der seit einiger Zeit keinen Führerschein hat, ist Auto gefahren und hat ein Mädchen Krankenhaus-Reif angefahren. Was wird nun aus der Hochzeit? Sie sucht Rat bei Elisabeth. Karsten kommt auch. Er hat eine Vorladung Morgen, am Tag der Hochzeit bei der Polizei. Die Hochzeit wird ins Wasser fallen...

Charaktere[Bearbeiten]


Infos zu Folge 197 bei GZSZ.de

- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
--- 97 187 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 --- --- 1197




|