192

Aus GZSZ Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Folge 192 von 14. Februar 1993

Handulung[Bearbeiten]

Peter will Julia überraschen. Er schenkt ihr eine teure Kette. Doch Julia findet es nicht gut, dass Peter so viel Geld ausgibt. Julia besucht Lilo im Krankenhaus. Diese liegt immer noch im Koma. Julia will die Kette für 400 Mark verkaufen. Patrick trinkt mit einer Frau im Bistro Champanger. Spontan entscheidet sich Karsten, dass Kriegsbeil gegen Patrick zu begraben und mit zu saufen. Marina geht das gegen den Strich. Sie ist reichlich genervt von ihrem Verlobten. Als Patrick dann noch über Marina lästert, schüttet die ihm sein Glas samt Inhalt über den Kopf. Sauer verlässt Patrick das Bistro. Am Abend nimmt Karsten Patrick mit nach Hause. Marina ist außer sich und will sofort, dass Patrick das Weite sucht. Die Überschwemmung in Bayern wird immer Stärker. Martha bekommt Besuch von ihrer Schwester Sybille. Sybille will, dass Martha ihr Haus verkauft. Sie will, dass Martha wieder unter die Leute kommt. Martha weiger sich. Daniel ist derweil auch in Bayern. Er soll dabei helfen, die Überschwemmung zu regeln. Sein Helfer ist ein guter Freund von Martha. Daniel muss zu Martha Neumann fahren, um dort eine Familie unterzubringen, von den das Haus überschwemmt ist. Doch er verpasst den von ihm für tod geglaubten Frank nur um ein Haar: Gerade als Daniel hereinkommt, geht Frank schlafen. Doch auch als Daniel hereinkommt, merkt er nicht, wer im Bett liegt. Es ist einfach zu dunkel...


Infos zu Folge 192 bei GZSZ.de

- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
--- 92 182 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 202 --- 1192




<-- | -->