190

Aus GZSZ Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Folge 190 vom 10. Februar 1993

Handlung[Bearbeiten]

Daniel muss für ein Paar Tage zu einem Lehrgang. Nun ist Helga alleine. Sie trifft sich mit Patrick. Helga will wissen, wo Tina hingegangen ist. Doch vergeblich. Auch von Jo Gerner bekommt sie nicht heraus. Ein Unwetter soll über Bayern ziehen. Frank soll alle Fenster zu machen. Martha gibt ihm die Schlüssel. Die Gelegenheit will Frank ausnutzen und schaut in das Zimmer, überdas sich Martha so aufgeregt hat. Als Martha das merkt, flippt sie aus und fängt an zu weinen. Martha erzählt ihm alles. Ihr Mann Leo ist ums Leben gekommen. Das Zimmer war ihr Schlafzimmer. Sie konnte den Raum nicht mehr betreten. Frank versucht sie zu trösten. Beide küssen sich schließlich... Markus trifft sich mit Tanja. Sie will ihm was erzählen. Zur gleichen Zeit klingelt jedoch Elisabeth. Tanja muss sich verstecken. Da Holger weiß, dass Tanja in der Stadt ist, will Elisabeth von Markus wissen, wo Tanja sich aufhält. Er sah sie in einem Strip-Teese-Lokal. Markus streitet ab, sie gesehen zu haben und ist zugleich enttäuscht von Tanja. Doch er kriegt sich wieder ein und will, dass Tanja bei ihnen einzieht. Elisabeth gibt Holger dann doch noch die Adresse von Markus, wo jetzt auch Tanja wohnt. Als er vorbeikommt, ist Holger außer sich. Zuerst will Markus ihn nicht reinlassen, doch dann bemerkt er Tanjas Tasche durch den Türschlitz. Er will sofort, dass Markus die Tür aufmacht. Doch der weigert sich. Holger will zur Polizei gehen. Markus pumpt Helga an. Er braucht 200 Mark. Doch das Daniel noch bei Helga ist, wusste Markus nicht. Beide haben kein Geld mehr.


Infos zu Folge 190 bei GZSZ.de

- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
--- 90 180 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 200 --- 1190




<-- | -->