191

Aus GZSZ Wiki

Folge 191 vom 12. Februar 1993

[Bearbeiten] Handlung

Frank und Martha haben miteinander geschlafen. Doch Martha meint, dass sie sich hat aus einsamkeit gehen lassen und gibt Frank einen Korb. Frank sagt, dass Martha nicht immer nur an Erinnerungen an Leo denkt, sondern in die Realität zurückkehrt. Martha macht ihm klar, wie schäbig er sich verhalten würde. Was wäre, wenn Frank Frau und Kinder hat? Bayern ist überschwemmt. Sie können nicht raus. Beide haben sich wieder vertragen. Clemens und Vera diskutieren darüber, ob Gerner gutes oder böses im Schilde hat. Heiko kommt von seiner Abschlussarbeit. Er denkt, dass er die Arbeit verhauen hat. Am nächsten Morgen schreibt Heiko wieder eine Arbetit. Diesmal soll es klappen. Karsten hat alles gut durchgerechnet. Wenn er Marina heiratet, bekommt er einen fetten Batzen Geld. Helga besucht Vera. Sie hält es nicht mehr alleine zuhause aus. Am nächsten Morgen kommt Gerner bei Helga vorbei. Richard hat angerufen. Tina geht es gut. Elisabeth will Marina überreden, nicht zu heiraten. Marina kontert und meint, wie Elisabeth das nur wissen könne. Sie sei doch nie verheiratet gewesen. Elisabeth verlässt verletzt die Wohnung...


Infos zu Folge 191 bei GZSZ.de

- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
--- 91 181 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 201 --- 1191




<-- | -->
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Community
Kategorien
Werkzeuge

Empfehlungen
Amazon.de

Gutscheinrausch

Zalando

Sachverständige und Gutachter

MacBook billiger kaufen



tracking_pixel.jpg?