4117

Aus GZSZ Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

GZSZ-Folge vom 13.11.2008

Handlung[Bearbeiten]

Nach einem Missverständnis glaubt Jasmin, von Gerner und Katrin nur für eine Polit-Inszenierung manipuliert worden zu sein und stellt Katrin vor versammelter Presse als Rabenmutter bloß. Während Jasmin verletzt die Pressekonferenz verlässt, erleidet Katrin einen Nervenzusammenbruch. Auch Gerners Politikerträume scheinen ausgeträumt. Dominik ist fassungslos: Hat Jasmin ihre Rache von langer Hand geplant? Nachdem Verena mit Leon geschlafen hat, redet sie sich trotzig ein, sie werde Sex und Liebe trennen können. Doch bald muss sie feststellen, dass sie Leon nicht mehr aus dem Kopf bekommt. Auch Leon ahnt, dass Verena doch noch mehr für ihn empfindet. Schließlich ringt sie sich dazu durch, Klartext mit ihm zu reden. Lenny hat Repkow in einem Moment der größten Schwäche erwischt und spricht ihm Mut zu. Während Lenny danach hofft, endlich akzeptiert zu werden, kann Repkow nicht damit umgehen, ausgerechnet von der vermeintlichen "Schwuchtel" getröstet worden zu sein. Lenny muss auf dramatische Weise feststellen, dass er Repkow an seiner empfindlichsten Stelle getroffen hat.

Charaktere[Bearbeiten]

Unvollständig

Orte[Bearbeiten]

Unvollständig


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
3117 4017 4107 4112 4113 4114 4115 4116 4117 4118 4119 4120 4121 4122 4127 4217 5117




|