73

Aus GZSZ Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Folge 73 vom 27. August 1992

Handlung[Bearbeiten]

Stefan Herzfeld, Franks Praxisvertretung, sitzt mit Elke im Cafe. Dort wird Elke von Rod Breedon, einem Rockerfreund von Marina angepöbelt. Ihr Begleiter stellt sich schützend vor sie – was er später bereut. Denn Rod lässt Stefan nicht mehr in Ruhe: Er sticht ihm die Reifen auf, bestellt ihn zu einem Notfall, den es gar nicht gibt.

Zwischen den Richters ist die alte Liebe neu entflammt. Clemens will bei dem Baby die Fehler, die er bei Heikos Erziehung begangen hat, nicht wiederholen.

Dem armen Daniel verschafft er den ersten Auftrag für seine Yacht: Ein amerikanischer Filmstar braucht sie für seine Promotionsaktion. Auch in der Liebe gibt sich Daniel nicht so leicht geschlagen. Trotz Neuanfang der Richterschen Beziehung sucht Daniel Vera noch einmal auf. Ist das Baby wirklich von Clemens?

Arne hat tapfer die Kerle verprügelt, die Trude belästigt haben. Frau Hahnich verbindet seine Blessuren. Die Verletzungen der Prügelei sind gar nicht das schlimmste für ihn: Trude hat sich in Heiko verliebt, was Arne sehr weh tut. Die Hahnichs sind besorgt über diese Liebe – schließlich wissen sie gar nichts von Heikos Vergangenheit.



Infos zu Folge 73 bei GZSZ.de

- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
--- --- 63 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 83 173 1073




<-- | -->